Wartung

Um die dauerhafte Funktionstüchtigkeit der eingebauten Elemente und den Wert dieser Investitionen zu erhalten, ist eine regelmäßige und sachgerechte Pflege und Wartung der Anlagen unverzichtbar.

Die Wartung ist als eine wesentliche Sorgfaltspflicht des Bauherren oder des Betreibers in den unterschiedlichsten Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien und Bestimmungen vorgeschrieben. Bei unterlassen einer vorgeschriebenen Wartung drohen dem Bauherren oder Betreiber neben der Gefahr von Bußgeldern auch zivil- oder strafrechtliche Konsequenzen, wenn die Anlagen auf Grund der fehlenden Wartung versagen. Des Weiteren gehen auch etwaige Gewährleistungsansprüche teilweise oder auch ganz verloren (siehe §13 VOB/B).

Um eine optimale Sicherheit für den jeweiligen Verwendungszweck zur gewährleisten, ist die Wartung und notwendige Instandsetzung nur durch fachkundige und geeignete Kundendienstmonteure der Fa. Dömer Metallbau durchzuführen. Mit der fach- und sachgerechten Wartung kommen Sie Ihrer Verkehrssicherheitspflicht nach und verlängern darüber hinaus auch noch die Lebensdauer Ihrer Investitionen.


Wartungs- und Prüfpflichten von Türen und Toren 

Merkblatt zur Verwendung von Feuer-/Rauchschutztüren

Merkblatt über die Verwendung von Feststellanlagen